Unsere Leistungen

Wie können wir helfen?

Bauwerksabdichtung

Bei der Bauwerksabdichtung beschäftigt sich unser Büro mit den Gebieten erdberührte Bauteile,  Abdichtung in Innenräumen (Bäder, Großküchen, etc.), Becken und Behältern.

Die Bauwerksabdichtung beinhaltet alle Aufgabenbereiche, welche einen Wassereintrag in die Bausubstanz verhindern.

Die Planung, Beratung und Kontrolle erfolgt unter Berücksichtigung der folgenden Normen:

  • DIN 18195 Abdichtung von Bauwerken – Begriffe
  • DIN 18532 Abdichtung von befahrbaren Verkehrsflächen aus Beton
  • DIN 18533 Abdichtung von erdberührten Bauteilen
  • DIN 18534 Abdichtung von Innenräumen
  • DIN 18535 Abdichtung von Behältern und Becken

Befahrbare Hofkellerdecken

Befahrbare Hofkellerdecken sind ein Spezialgebiet der Bauwerksabdichtung. Besonders bei Neubauten sind befahrbare Hofkellerdecken, beispielsweise oberhalb von Tiefgaragen, zur Regel geworden und stellen aufgrund der hohen mechanischen Beanspruchungen gesonderte Anforderungen an die schadensfreie Ausbildung der Bauwerksabdichtung.

Wir unterstützen Sie unter Berücksichtigung der DIN 18532 Abdichtung von befahrbaren Verkehrsflächen aus Beton bei der Planung, Kontrolle sowie Schadensbehebung.

Flachdächer

Bei Flachdächern handelt es sich um Dächer mit Neigungen kleiner 10°. Flachdächer werden in der Regel mit einer Abdichtung ausgeführt. Die Ansprüche an Flachdächer werden aktuell, durch Aspekte wie beispielsweise Dachbegrünungen oder Photovoltaikanlagen, immer höher.

Unsere Kompetenzen umfassen dabei alle Aspekte der Flachdachausbildung, wie Kaltdächer, Warmdächer oder Umkehrdächer. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die regelkonforme Ausbildung von Flachdächern.

Innenraumabdichtung

Bei Innenraumabdichtungen handelt es sich um die Abdichtung von innenliegenden Nassräumen. Zu den Gebieten gehören sowohl Bäder und Großküchen, als auch die Abdichtung von Becken und Behältern, wie Sprinklertanks und Schwimmbäder. Aufgrund der dauerhaften Wasserbelastung ist ein besonderes Augenmerk auf die fachgerechte Planung und Ausführung zu legen.

Die Abdichtung wird über die DIN 18534 Abdichtung von Innenräumen geregelt.

Leichtmetallfassaden

Leichtmetallfassaden kommen vermehrt bei dem Bau von Büro- oder Industriegebäuden vor. Besondere Aspekte liegen bei diesen Fassaden auf der fachgerechten Montage, sowie Sicherstellung der Wind- und Luftdichtheit. Zusätzlich muss die Schlagregendichtigkeit der Fassade gegeben sein.

Wir beraten Sie bereits während der Planungsphase, unterstützen Sie bei der Kontrolle der Ausführungsarbeiten und sind im Schadenfall für Sie da.

Metalldächer